Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Die Idiotie am Schopfe gepackt Laurababe <3
Florii
Design (c) by Sandmaus
Picture (c) by DeviantART
gothgemachte probleme

mir ist mal wieder ein wunderares und vor allem repräsentatives beispiel für die gotische problemfabrikation untergekommen. das ganze ist sehr lächerlich, und wirklich passiert. also: es waren einmal eine wunderhübsche, wunderbare und tollbrüstige junge frau, und ein kleiner gotischer. die beiden wollten sich treffen, das die junge frau mal wieder ein wochenende in der nähe verbrachte. dafür hätte er sich, selbstlos wie er ist, sogar einen freitäglichen kneipenbesuch entgehen lassen. nun wollte ldie junge frau aber nicht das ganze wochenende mit dem gotischen jungen verbringen, sondern sich auch an einem tag mit anderen freuden treffen. unglücklicherweiße musste sie zu diesem zwecke den besuch beim kleinen gotikaner um einen tag verschieben. so. da fangen die "probleme" an... ich meine, okey, er muss sich ja nicht freuen, aber nein, anstatt das einfach hinzunehmen wie es nunmal ist, ist er eingeschnappt, gibt nur noch patzige antworten, fühlt sich nicht mehr geliebt, wrascheinlich sogar gehasst. wie kann man sich so irrational verhalten, und wie kann es sein das sich jemand wegen eines verschobenen treffens derart aufregt. (ah ja zum besseren vertändniss: er ist arbeitslos, hat also mehr als genug zeit.)

 gothiks sind idioten die sich ihre probleme aus dem nicht konstruieren um depressiv, pessimistisch traurig sein zu können

24.1.07 16:55
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lilith / Website (25.1.07 18:32)
Wie wahr *grml* -.-'

Ist sein Bier ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen












Gratis bloggen bei
myblog.de